Nach oben

6 Stunden von Circuit of the Americas

6 STUNDEN MOTORSPORT PUR

Eurosport überträgt das Rennen live


Heute Nacht finden die Fans des Langstreckensports keinen Schlaf, denn Eurosport überträgt 6 Stunden lang live und im Free-TV aus Austin, Texas.

6 Stunden von Circuit of the Americas

NICHT ZU STOPPEN

Toyota Racing holt die Pole in USA


TOYOTA Racing baute heute die Tabellenführung in der FIA WEC Langstrecken Weltmeisterschaft mit der Pole Position für das 6-Stunden-Rennen weiter aus.

6 Stunden von Circuit of the Americas

NUR TOYOTA WAR SCHNELLER

Die Porsche 919 auf den Plätzen 2 und 3


Die beiden Porsche 919 Hybrid nehmen am Samstag das Sechsstundenrennen von der zweiten und dritten Startposition in Angriff.

6 Stunden von Circuit of the Americas

WENN DIE TECHNIK NICHT MITSPIELT

Enttäuschung für Audi im Qualifying


Aufgrund eines fehlerhaften Rundensignals war für Audi nicht mehr als Platz 4 und 6 im Qualifying drin.

6 Stunden von Circuit of the Americas

ZWEI PORSCHE 911 RSR STARTEN AUS REIHE 2

Gute Ausgangsposition für die GT-PRO


Zwei Porsche 911 RSR starten am Samstag aus der zweiten Reihe zum Sechs-Stunden-Rennen in Austin, dem vierten Saisonrennen der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC.

6 Stunden von Circuit of the Americas

UND PLöTZLICH WIRD EIN TRAUM WAHR

Porsche-Nachwuchs testet 919 Hybrid


Die Porsche-GT-Werksfahrer Michael Christensen (Dänemark) und Frédéric Makowiecki (Frankreich) absolvieren seit Dienstag im französischen Magny-Cours einen dreitägigen Test mit dem Porsche-Sportprototypen 919 Hybrid.

6 Stunden von Circuit of the Americas

OPTIMISTISCH IN DIE 2. SAISONHäLFTE

Audi will den Titel verteidigen


Audis Leiter LMP Chris Reinke über die Chancen der Ingolstätter auf den Titel, die Änderungen der FIA an der Einstufung und die anspruchsvolle Logistik.

6 Stunden von Circuit of the Americas

ROTATION BEI PORSCHE

Team Manthey mit neuer Fahrerkombi


Das Porsche Team Manthey hat die Besatzungen seiner zwei Porsche 911 RSR in der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC neu zusammengestellt.

6 Stunden von Circuit of the Americas

PORSCHE TESTS FüR 2. SAISONHäLFTE

Le Mans Renner in der Lausitz


Zur Vorbereitung auf den zweiten Saisonabschnitt der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC testete das Porsche Team drei Tage mit dem Le-Mans-Prototypen Porsche 919 Hybrid auf dem Eurospeedway Lausitz bei Dresden.

24 Stunden von Le Mans

BESATZUNGEN DER AUDI R18 E-TRON QUATTRO

Stimmen nach dem Triumpf in Le Mans


Es war eines der spannendsten Rennen der letzten Jahre und für Audi am Ende ein glücklicher Doppelsieg. Hier ein paar ausgewählte Stimmen der Fahrer.

24 Stunden von Le Mans

DOPPELSIEG UND HATTRICK

Audi gewinnt die 24 Stunden von Le Mans


Vor fast 300.000 Zuschauern hat Audi seine einzigartige Siegesserie bei den 24 Stunden von Le Mans fortgesetzt. In einem dramatischen Rennen setzten sich die Audi R18 e-tron quattro gegen Toyota und Porsche durch.

24 Stunden von Le Mans

TOLLES RENNEN OHNE HAPPY END

Porsche 919 Hybrid mit Pech in Le Mans


Nach einem starken Auftritt beider 919 Hybrid ging das Porsche Team in der dramatischen Schlussphase des 24-Stunden-Rennens von Le Mans leer aus. Nach über 22 Stunden wurde der LMP1-Rennwagen mit der Startnummer 20 (Timo Bernhard/Brendon Hartley/Mark Webber) bei dem berühmtesten Langstreckenrennen der Welt durch einen Antriebsdefekt um den verdienten Lohn gebracht.

24 Stunden von Le Mans

ZUR BEGLEITUNG DES RENNENS

Die besten Videos Le Mans 2014


Endlich ist es soweit. Der Start des Rennens. Wie immer um 15:00 heißt es "Gentlemen, start your Engines" und dann gibt es kein Halten mehr. Zur Einstimmung auf das Rennen habe ich mich im Web umgesehen. Hier meine Auswahl von Le Mans Videos.

24 Stunden von Le Mans

ENDE EINES DRAMATISCHEN QUALIFYINGS

Toyota Racing auf Pole in Le Mans


TOYOTA Racing, Führende der FIA WEC Langstrecken-Weltmeisterschaft, eroberten auf dem Circuit de la Sarthe mit dem TS040 HYBRID Startnummer 7 die Pole Position für die 82. Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans.

24 Stunden von Le Mans

KLASSE EINSTAND FüR PORSCHE 919 HYBRID

Nur knapp die Pole verpasst


Die beiden Porsche 919 Hybrid des Porsche Teams nehmen das 24-Stunden-Rennen von Le Mans von den Plätzen zwei und vier in Angriff.

24 Stunden von Le Mans

DIE #1 WIEDER STARTKLAR

Audi R18 e-tron quattro in Rekordzeit neu aufgebaut


Audi hat bei den 24 Stunden von Le Mans ein „Rennen vor dem Rennen“ gewonnen: Den Mechanikern des Audi Sport Team Joest gelang es nach dem schweren Unfall vom Mittwoch, den Audi R18 e-tron quattro mit der Startnummer „1“ in Rekordzeit über Nacht neu aufzubauen – eine Leistung, die weltweit für Aufsehen sorgte.

24 Stunden von Le Mans

SCHNELLSTE WAGEN IM FELD

Newbie Porsche schockt die Konkurrenz


Die beiden innovativen Porsche 919 Hybrid haben das erste Qualifying für die 24 Stunden von Le Mans am Mittwochabend überraschend auf den Plätzen eins und zwei beendet. Der Neuseeländer Brendon Hartley legte mit einer Zeit von 3.23,157 Minuten die schnellste Zeit vor.

24 Stunden von Le Mans

UNFäLLE üBERSCHATTEN ERSTES QUALIFING

Lange Nachtschicht für Audi


Zahlreiche Zwischenfälle und rote Flaggen kennzeichneten den ersten Trainingstag für die 24 Stunden von Le Mans. Nach einem verkürzten ersten Qualifying behauptet das Audi Sport Team Joest vorläufig die Startpositionen fünf und sechs.

24 Stunden von Le Mans

BEGEISTERTER EMPFANG

Audi beim Scrutineering


Das Audi Sport Team Joest ist am Pfingstmontag in der Innenstadt von Le Mans von Tausenden Sportwagen-Fans begeistert empfangen worden.

24 Stunden von Le Mans

RüCKKEHR NACH 16 JAHREN

Porsche 919 Hybrid in Le Mans


Am 14. Juni 2014 um 15:00 Uhr startet Porsche das erste Mal seit 16 Jahren wieder in der Topkategorie des wohl härtesten Automobilrennens der Welt. Beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans tritt Porsche mit dem innovativsten Prototypen im Feld an.